Neues Vereinsfahrzeug gesegnet


Im Rahmen der Weihnachtsfeier 2019 wurde ein neues Vereinsfahrzeug von Rot-Kreuz-Kurat MMag. DDr. Johannes Laichner und Pater Severin Mayrhofer gesegnet und seine Bestimmung übergeben. Als Fahrzeugpatin fungiert Dr. Doris Haidlen-Birnbaumer, die Gattin von Bezirksstellenleiter-Stv. Dr. Christoph Haidlen.

Das Fahrzeug wird ab sofort schwerpunktmäßig für Zubringerdienste von KlientInnen des Sozial- und Gesundheitssprengels Telfs und Umgebung zur Tagesbetreuung "Griaß enk" im Hanffeldweg verwendet und konnte zum Großteil aus Beiträgen fördernder Mitglieder und durch Unterstützung der Umlandgemeinden finanziert werden.

Das Team "Betreuter Fahrdienst" rund um Teamleiter Hansjörg Kathrein und dem Fahrzeugverantwortlichen Oswald Trentinaglia freuen sich über das neue Fahrzeug.

Vielen Dank an alle Gönner des Roten Kreuzes Telfs und alles Gute für das neue Jahr 2020!

zurück