• SOZIAL begleitung

Sozialbegleitung

Diese Dienstleistung richtet sich an Personen, welche Hilfe bei Amtswegen oder bürokratischen Hindernissen – (zB. Ausfüllen eines Antrages usw.) benötigen!

Die speziell dafür ausgebildeten und in solchen Angelegenheiten erfahrenen Mitarbeiterinnen der Bezirksstelle Telfs leisten Beistand bei Behördengängen sowie Unterstützung in den Bereichen Wohnen, Finanzen und Arbeit.

Diese soziale und ehrenamtliche Tätigkeit ist kostenlos und die Sozialbegleiterinnen unterliegen der Verschwiegenheitspflicht.

Nach einem Erstgespräch findet eine Zuweisung zu einer dieser Mitarbeiterinnen statt, eine Betreuung ist auf max. 6 Monate begrenzt.

Ziel ist es, dass nach Ablauf dieser Zeit Hilfe zur Selbsthilfe gegeben wurde und die betreuten Personen diese Hürden in Zukunft selbst meistern können!